Designed by Free Web Templates
Rüdesheim am Rhein

Unsere Gemeinde hat mit allen seinen fünf Stadtteilen nur 10.500 Einwohner, aber mehr als 2,5 Millionen Gäste pro Jahr.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Rüdesheim im Jahre 1074 als kleine Siedlung am Rhein. Berühmt wurden wir, als die ersten Winzer ihre Straußwirtschaften in der Drosselgasse um 1727 eröffneten.

Nur 144 Meter ist sie lang und etwa drei Meter breit - die Straße, in der es früher noch viele Bäume mit Singvögeln wie Amseln und Drosseln gab. Und von diesen Vögeln hat die Straße ihren Namen bekommen. Um die ganz besondere rheinische Stimmung, die dort herrscht, zu erleben, kommen jedes Jahr Gäste aus der ganzen Welt.

Ohne die Drosselgasse, die auch heute noch das Zentrum des Tourismus ist, wäre Rüdesheim nie so populär geworden.

Hier finden Sie wissenswerte Informationen über Rüdesheim und seine Umgebung:

Hotel Rose

Genießen Sie die familiäre Atmosphäre in unserem Hotel, das nur wenige Gehminuten vom Ortskern entfernt liegt, und freuen Sie sich auf ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, das kaum einen Wunsch offen lässt!

more

Winzerexpress

Erleben Sie das Niederwalddenkmal, die Abtei St. Hildegard und all die anderen Sehenswürdigkeiten unserer Stadt einmal aus einer ganz anderen Perspektive!

more